5

Relaunch

Nachdem mein bisheriger Podhoster massive Probleme hatte (jetzt zum 2. Mal), bin ich jetzt dazu umgestiegen, das mit dem Hosten über eigenen Serverplatz (uberspace) und Publisher (Podlove) selbst in die Hand zu nehmen. Wenn es hie und da noch klemmen… Continue Reading

0

20: Eier und Kolosse – Die rätselhafte Osterinsel

Rapa Nui – die berümte Osterinsel – ist vor allem durch seine monumentalen Steinkolosse bekannt. Doch ist die Kultur, die diese schuf, auf der paradiesischen Insel durch eine Ökokatastrophe, durch einen Religionskrieg oder doch durch etwas ganz anderes zugrunde gegangen? Eine Spurenlese.

Musik: Alyshen, Paradise Island

0

19: Das Wikinger-Navi

Nur mal eine kleine Episode zwischendurch: Wie fanden sich die Wikinger bei Ihren Fahrten, die sie ja bis ins Mittelmeer, nach Byzanz und nach Nordamerika führten, eigentlich auf hoher See zurecht? Ein kleiner Fund aus Grönland könnte da Aufschluss geben.
Musik: Kobi Lacroix: We are the Vikings

0

18: Nagende Ungewissheit

Was geschah vor 7000 Jahren in der bandkeramischen Siedlung von Herxheim in der Pfalz? Wieso mussten an die 1000 Menschen in kurzer Zeit sterben? Waren es kriegerische Handlungen, Mord oder kamen sie freiwillig? Wurden sie gar Opfer von Kannibalen? Folgt dem Buddler bei der Spurensuche, vorbei an Schnittspuren, Trinkgefäßen aus Schädelknochen und menschlichen….äh..Koprolithen.
Musik: Sunspot: Cannibals

0

17: Auf der Suche nach Vineta, dem Atlantis des Nordens

Ist die sagenhafte Stadt Vineta tatsächlich in den Fluten der Ostsee versunken? Hat sie überhaupt existiert? Und falls ja: Wo sollte man sie heute suchen? Und was hat ein dänischer König des 10. Jahrhunderts mit unseren modernen Smartphones zu tun? Fragen über Fragen – die Antworten gibt es wie gewohnt in der aktuellen Angegraben-Folge. Musik: Darcy Fray: Lost at sea

1

16: Der schwarze Tod

Die Pest, der schwarze Tod, war sicher eine der schlimmsten Seuchen, die die Menschheit ereilte (und immer noch ereilt). Am bekanntesten ist der Ausbruch von 1348, aber auch davor und danach ist die Pest immer wieder aufgetreten. In dieser Folge habe ich mir mit Prof. Leven von der Universität Erlangen und Frau Dr. des Seifert von der LMU München zwei Forscher in die Sendung eingeladen, die von den aktuellen Forschungen zum Thema berichten.
Musik: Christopher – This is your plague

0

14: Spiel, Spaß, Spannbeton

In der 14. Folge begeben wir uns in das weite Feld der Denkmalpflege, dankenswerterweise begleitet von der charmanten Elke Harmacher, Gebietsreferentin Praktische Denkmalpflege am Landesdenkmalamt in Bayern. Soda-Brücken, verwahrloste Gasthöfe, wilde Rekonstruktionen und Konflikpotential zwischen Archäologen und Denkmalschützern sind einige, aber längst nicht alle Themen dieser Folge mit XXL-Länge.

0

13: Wunderbare Dinge – Eine Lesung aus Howard Carters Grabungsbericht

Vor fast genau 91 Jahren, am 4.November 1922 stieß Howard Carter im Tal der Könige nach jahrelanger Suche und unter starkem Erfolgsdruck stehend auf den Eingang des Grabes von Pharao Tutanchamun. In dieser Folge soll er selbst zu Wort kommen: Nach der deutschen Ausgabe von 1924 folgen wir seiner Erzählung der Entdeckung bis zur Öffnung des Grabes.