2 Comments

  1. Gute Idee,
    ABER: die vielen “ähm” stören erheblich.
    Ich habe eben erst die Nr. 1 gehört und ich weiß nicht, wie lange ich durchhalte, obwohl ich Archäologie SEHR spannend finde.
    Was ich auch zu schätzen gewusst hätte wäre ein Angabe über die Größe des Ringes gewesen.
    Erst am Ende erfährt man, dass es sich um einen Fingerring handelte.

    • Hallo Angela, Du hast völlig recht, allerdings waren das meine allerersten Gehversuche in diesem Medium. Die darauffolgen Folgen sollten zunehmend erträglicher sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *