8

25: Out of Time and Place – unmögliche Funde

8 Comments

  1. Toll, insbesondere auch der Folge zweiter Teil!
    Glückwünsche auch von Crosshörer mir!

  2. Also nein! Diese langweilige Wissenschaftelei. Wenn es die Politik nicht gäbe, wäre die Obskuranten mittlerweile ausgestorben. Denkt doch einmal jemand an den Artenschutz!

  3. Lieber Buddler,
    wieder eine sehr schöne Folge, die ich mit großem Vergnügen gehört habe. Mehr davon – sehr gerne – bald! Zum Beispiel hoffe ich sehr auf eine Fortsetzung der Faust-Folge, dann wohl “Entdeckung zweiter Teil”. Derweil verteibe ich mir die Zeit mit dem “Geheimen Kabinett”, aber auch da sind schon fast alle Folgen gehört. Du siehst: Nachschub ist dringend erforderlich…
    Oder vielleicht auch zur kurzfristigen Überbrückung Tipps für andere tolle Podcasts.

    Viele Grüße & weiter so,
    Judith

    • Danke fürs Lob, das freut mich sehr! Ich kome in letzter Zeit nicht ganz so häufig zu Podcasten, wie ich gerne wollte. Wenn Du als Überbrückung kleine, gut gemachte Podcasts suchst, kann ich Dir den Explikator sehr ans Herz legen. Geschichtspodcasts sind nicht so häufig, aber hörenswert sind z.B.”Geschichte der Deutschen” Podcast, “Vorzeiten” oder “Vor hundert” . Aber keine Sorge, es kommen noch demnächst neue Folgen Angegraben und Geheimekabinett!

  4. Ist Etwas durcheinandergeraten? Wenn ich diese Folge herunterladen will, bekomme ich “angegrabenhoax.mp3” . Habe ich schon, auch die Dateigroesse passt.

    • Doch, stimmt schon: das ist die Episode “Out of time and place” Ich hatte die Datei nicht ordnungsgemäß benannt (mit “Episode”), aber wenn ich sie nachträglich umbenenne, bringe ich den feed durcheinander.

      • Danke. Inzwischen ist Alles eingesammelt und angehoert. Danach bleibt nur warten auf Neues (aber es gibt noch genug andere Podcasts, die auch gehoert werden wollen. Man kommt kaum damit hinterher, sie sind alle so interessant).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.